Welcher Tarif passt zu mir?

GelegenheitssurferIn

GelegenheitssurferIn

Sie sind gelegentlich im Internet, versenden E-Mails, folgen Ihren Freunden auf Facebook oder stöbern nach Online-Schnäppchen? Dann empfehlen wir dir den Fiber30 Tarif, damit werden Sie sicherlich auskommen.

Mehr-Personen-Haushalt

Mehr-Personen-Haushalt

Kleine Familie oder Wohngemeinschaft – Einer telefoniert, eine andere hängt im Internet, häufig befinden sich auch mehrere Personen zugleich im Internet? Dann empfehlen wir den Fiber60 Tarif.

FilmliebhaberIn

Film-LiebhaberIn

Sie schauen gerne und regelmäßig auf einem Gerät Filme in HD, egal ob über Internet-TV oder Streaming-Portal? Auch hier finden wir den Fiber30 Tarif für Sie sehr passend. Wenn 2 oder mehr Personen auf unterschiedlichen Geräten Netflix und Co. streamen, sollten Sie jedoch zum Fiber60 Tarif greifen.

Onlinegamer

Online-Gamer

Sie spielen gerne Spiele mit XBOX, Playstation oder PC im Duell mit anderen und kaufen neue Spiele auch zum Online-Download? Dann sollte es schon der Fiber60 Tarif für Sie sein, speziell auch, wenn parallel jemand anderer im Haushalt noch einen Streaming-Dienst nutzt.

WG

Große Familie oder WG

Wenn Sie davon ausgehen können, dass im Haushalt 3-5 Personen zeitgleich online Streamen, IPTV nutzen (z. B. Amazon Fire TV), online Spielen und über Spotify Musik hören ist auf jeden Fall der Fiber60, vielleicht sogar der Fiber120 Tarif die beste Wahl. Vielleicht probieren Sie zu Beginn mal den Fiber60, ein Upgrade ist jederzeit möglich. Ist die Wohnung oder das Haus größer, empfiehlt es sich vielleicht, einen WLAN-Repeater oder WLAN-Extender zu verwenden um hohe Geschwindigkeiten in allen Räumen zu ermöglichen.

Firma

Firma, Gästehaus

Mit Fiber400 steht allen Mitarbeitern oder Gästen eine zeitgemäße Highspeed Internetverbindung zur Verfügung. Sollten Sie noch mehr brauchen, kontaktieren Sie einfach unser Kundenservice. Wir finden den passenden Tarif für Sie.

Allgemeines zur Download-Geschwindigkeit

Unsere angegebenen Download-Raten halten wir im Normalfall auch. Diese Geschwindigkeiten lassen sich am Modem mit einer Ethernet-Kabelverbindung zum Computer erreichen. Verbinden Sie Sich wie mittlerweile die meisten Benutzer über WLAN mit dem Modem, kommt es auf mehrere Faktoren an, wie schnell Sie dann tatsächlich Downloaden können.

Das WLAN-Funksignal verliert mit zunehmender Entfernung vom Modem an Intensität und die verfügbare Geschwindigkeit nimmt ab. In einer großen Wohnung oder einem mehrstöckigen Haus ist es mitunter ratsam, einen sogenannten WLAN-Repeater oder WLAN-Extender zu verwenden, der die Reichweite Ihres WLAN-Signals erhöht und Sie somit auch in entfernten Winkeln Ihrer Wohnung eine schnelle Internetverbinung genießen können. 

Menü