Datenschutzhinweise für Website-Besucher

Hier erfahren Sie, wie wir, während Sie unsere Website nutzen, personenbezogene Daten verwenden, erfassen, speichern, verarbeiten, weitergeben und übermitteln, wenn Sie sich für unsere Produkte interessieren oder diese nutzen.

Um Ihr Online-Erlebnis optimal zu gestalten, verarbeiten wir auf unsere Website personenbezogene Daten. Wir erfassen Nutzerdaten (z. B. eingegebene Daten zur Registrierung, Bestellung oder Kontaktaufnahme mit uns) sowie technische Daten (z. B. IP-Adressen Log-Dateien, Datum, Uhrzeit, verwendeter Browser) von Ihnen, wenn dies gesetzlich erlaubt bzw. im Rahmen der Vertragserfüllung oder zur Wahrung unserer berechtigten Interessen nötig ist oder Sie uns Ihre Erlaubnis dafür erteilt haben. Sie erfahren im Folgenden nun Details über die konkreten Verarbeitungstätigkeiten auf unserer Website.

Cookies

Damit unser Internetauftritt so nutzerfreundlich und funktionell wie möglich ist, setzen wir auf unserer Website Cookies ein. Einige dieser Cookies bleiben dabei auf Ihrem Endgerät gespeichert.

Sogenannte Cookies sind kleine Datenpakete, die beim Besuchen unserer Website zwischen Ihrem Web-Browser und dem Webserver ausgetauscht werden. Cookies richten keinen Schaden an und nur der Wiedererkennung von Websiten-Besucher. Cookies können jedoch nur Informationen speichern, die von Ihrem Web-Browser geliefert werden, also Informationen die Sie selbst in den Browser eingegeben haben oder bereits auf der Website vorhanden sind. Es ist Cookies nicht möglich, Programm-Code auszuführen und sie können nicht verwendet werden, um auf Ihr Gerät zuzugreifen.

Bei einem neuerlichen Aufruf unserer Website mit demselben Gerät können diese in Cookies gespeicherten Informationen entweder an uns („Erstanbieter-Cookie“) oder an eine Anwendung eines Drittherstellers, zu der das Cookie gehört („Drittanbieter-Cookie“), gesandt werden.Durch diese gespeicherten und gesandten Informationen erkennt die jeweilige Anwendung, dass sie nicht zum ersten mal mit dem Browser Ihres Gerätes auf unserer Website sind. Folgende Informationen können dabei in Cookies enthalten sein:

Cookie Name
Name des Servers, woher das Cookie ursprünglich stammt
Cookie ID Nummer
Ein Datum, zu dem das Cookie automatisch gelöscht wird

Je nach Zweck und Funktion unterteilen wir Cookies in folgende Kategorien:

  • Technisch benötigte Cookies die für den technischen Betrieb und wichtige Funktionen unserer Website nötig sind. Diese Art von Cookies wird unter anderem Verwendet, um von Ihnen gemachte Einstellungen beizubehalten solange Sie auf der Website sind; oder sie sorgen dafür, dass wichtige Informationen während der gesamten Verweildauer auf unserer Website erhalten bleiben (z. B. Login-Daten, Produkte im Warenkorb).
  • Analyse-Cookies, um die Interaktion unserer Besucher mit unserer Website besser zu verstehen, indem nur gesammelte anonyme Informationen analysiert werden. Wir erhalten dadurch wichtige Erkenntnisse, um unsere Website und Dienstleistungen zu optimieren.

Die Rechtsgrundlage zur Verwendung von technisch notwendigen Cookies beruht auf unserem berechtigten Interesse am technisch einwandfreien Betrieb und an der reibungslosen Funktionalität unserer Website gemäß Art 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Unsere Website kann ohne diese Cookies nicht richtig funktionieren. Die Verwendung von Analyse- und Marketing-Cookies benötigt Ihre Einwilligung gemäß Art 6 Abs. 1 lit. a DSGVO. Sie können Ihre Einwilligung zur Nutzung von Cookies gemäß Art 7 Abs. 3 DSGVO jederzeit für die Zukunft widerrufen. Die Einwilligung ist freiwillig. Es bringt für Sie keinerlei Nachteile, wenn Sie nicht einwilligen. Weitere Informationen über unsere verwendeten Cookies finden Sie im Cookie-Banner auf unserer Website.
Außerdem können Sie Ihren Web-Browser so einstellen, dass allgemein das Speichern von Cookies auf Ihrem Endgerät unterbunden wird bzw. Sie immer gefragt werden, ob Sie mit dem Setzen von Cookies einverstanden sind. Gesetzte Cookies können Sie jederzeit löschen. Nähere Informationen dazu finden Sie im Hilfe-Menü Ihres Web-Browsers.

Falls Sie Cookies generell deaktivieren, kann es möglicherweise zu Funktionseinschränkungen auf unserer Website kommen.

Google Analytics

Zur Analyse des Nutzungsverhaltens und zur Optimierung unserer Website verwenden wir den Webanalysedienst Google Analytics. Anbieter dieses Dienstes ist Google Ireland Limited, Barrow Street, Dublin 4, Ireland.
Bei diesem Dienst kann es möglicherweise zu einer Datenübermittlung in die USA kommen bzw. wir können dies nicht ausschließen. Informationen über die Benutzung der Website wie Browser-Typ/-Version, verwendetes Betriebssystem, die zuvor besuchte Seite, IP-Adresse des zugreifenden Rechners, Uhrzeit der Serveranfrage werden in der Regel an Google übertragen und dort gespeichert. Wir haben dafür mit Google einen Vertrag zur Auftragsverarbeitung gemäß Art 28 DSGVO abgeschlossen.

Google wird diese Informationen benutzen, um die Nutzung unserer Website auszuwerten und um Reports über die Aktivitäten innerhalb unserer Website zusammenzustellen. Laut Informationen von Google wird die von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.

Die Daten über die Nutzung unserer Website werden nach Ende der von uns jeweils eingestellten Aufbewahrungsdauer unverzüglich gelöscht. Google Analytics gibt uns für die Aufbewahrungsdauer folgende Möglichkeiten vor: 14 Monate, 26 Monate, 38 Monate, 50 Monate, nicht automatisch löschen. Sie können jederzeit die aktuell von uns eingestellte Aufbewahrungszeit bei uns erfragen.

Die Verarbeitung Ihrer Daten mittels Google Analytics basiert auf Ihrer ausdrücklichen Einwilligung gemäß Art 6 Abs. 1 lit. a DSGVO. Sie können Ihre Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft gemäß Art 7 Abs. 3 DSGVO widerrufen.

Wenn Sie die Erfassung von Daten verhindern möchten, können Sie unter folgendem Link ein Browser-Plugin herunterladen und installieren:
http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.
Weitere Informationen zur Datennutzung durch Google, Einstellungs- und Widerspruchsmöglichkeiten, erfahren Sie in der Datenschutzerklärung von Google unter https://policies.google.com/privacy?hl=de.

Google Fonts

Wir benutzen auf unserer Website sogenannte Web Fonts von Google. Google Fonts ist ein Dienst von Google Ireland Limited, Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Ireland. Bei diesem Dienst kann es möglicherweise zu einer Datenübermittlung in die USA kommen bzw. wir können dies nicht ausschließen.

Ihr Webbrowser stellt eine Verbindung zu Google-Servern her, wodurch Google Kenntnis darüber erlangt, dass über die IP-Adresse Ihres Computers unsere Website aufgerufen wurde. Die IP-Adresse des Webbrowsers Ihres Gerätes, mit dem Sie auf unsere Website zugreifen, wird von Google gespeichert.

Sollte Ihr Browser Web Fonts nicht unterstützen, wird eine Standardschrift von Ihrem Computer verwendet.
Wenn Ihr Browser Web Fonts nicht unterstützt, wird eine Standardschrift von Ihrem Computer genutzt. Durch jede Google Font Anfrage werden neben der IP-Adresse Informationen wie Spracheinstellungen, Bildschirmauflösung, Version und Name des Browsers automatisch an Google Server übertragen. Durch die gesammelten Nutzungsdaten kann Google die Beliebtheit von Schriften feststellen und veröffentlicht diese Daten auf internen Analyseseiten (z.B. Google Analytics).

Google Fonts ist ein wichtiger Baustein, um die Qualität unserer Website zu garantieren. Google-Schriften sind optimiert für das Web und sparen damit Datenvolumen. Speziell für die Verwendung mobiler Endgeräte ist dies ein großer Vorteil. Die Verarbeitung Ihrer Daten erfolgt daher in unserem berechtigten Interesse an einer einheitlichen und ansprechenden Darstellung unseres Onlineangebotes. Dies stellt jedenfalls ein berechtigtes Interesse im Sinne des Art 6 Abs. 1 lit. f DSGVO dar.

Google speichert CSS-Anfragen einen Tag lang auf seinen Servern. (Wir benötigen das, um mithilfe eines Google-Stylesheets die Schriftarten zu nutzen.) Die Font-Dateien werden bei Google ein Jahr gespeichert. Um Daten vorzeitig zu löschen, müssen Sie Kontakt mit dem Google-Support aufnehmen (https://support.google.com/?hl=de&tid=231563100246).
Weitere Informationen zu Google Fonts finden Sie unter https://developers.google.com/fonts/faq (in Englisch) und in der Datenschutzerklärung von Google: https://policies.google.com/privacy?hl=de.

Web-Hosting

Im Web-Hosting unserer Website werden sämtliche im Zusammenhang mit dem Betrieb unserer Website zu verarbeitenden Daten gespeichert. Wir benötigen das, um eine funktionierende Website anbieten zu können. Die Daten verarbeiten wir daher entsprechend auf der Grundlage unseres berechtigten Interesses gemäß Art 6 Abs. 1 lit. f DSGVO an der Optimierung unseres Webseitenangebotes.

Server-Log-Files

Um einen funktionellen und sicheren Internetauftritt zu gewährleisten, verarbeiten wir technisch notwendige Daten über Zugriffe auf unsere Website in Server-Log Files, die Ihr Browser automatisch an uns übermittelt.
Wir verarbeiten dabei unter anderem folgende Daten:

  • Name der abgerufenen Website
  • verwendeter Browsertyp inkl. Version
  • verwendetes Betriebssystem des Besuchers
  • die zuvor besuchte Seite des Besuchers (Referrer URL)
  • Uhrzeit der Serveranfrage
  • übertragene Datenmenge
  • verwendete IP-Adresse des Endgerätes

Wir ordnen diese Daten keinen natürlichen Personen zu und verwenden sie lediglich für statischtische Auswertungen sowie zum Betrieb und zur Optimierung unserer Website. Die Daten werden nur an unseren Web-Hoster übermittelt und mit keinerlei anderer Datenquellen Zusammengeführt. Falls der Verdacht auf eine rechtswidrige Nutzung unserer Website besteht, behalten wir uns vor, diese Daten nachträglich zu prüfen. Die Datenverarbeitung stützt sich dabei auf unser berechtigtes Interesse gemäß Art 6 Abs. 1 lit. f DSGVO an der technisch fehlerfreien Darstellung und der Optimierung unserer Website.

SSL Verschlüsselung

Für Ihren Besuch auf unserer Website verwenden wir das verbreitete SSL-Verfahren (Secure Socket Layer) mit der jeweils höchstmöglichen Verschlüsselungsstufe, die von Ihrem Browser unterstützt wird. Dass unsere Website verschlüsselt übertragen wird, erkennen Sie am geschlossenen Schloss-Symbol in der Adressleiste Ihres Browsers. Die Nutzung dieses Verfahrens basiert auf unserem berechtigten Interesse gem. Art 6 Abs. 1 lit. f DSGVO am Einsatz geeigneter Verschlüsselungstechniken.

Webshop

Bei der Nutzung unseres Webshops erheben und verarbeiten wir folgende personenbezogene Daten:
Name, Rechnungs- und Lieferadresse, Kontaktdaten, Geburtsdatum und Informationen zur Bestellung.
Wir benötigen diese Daten zur Vertragserfüllung bzw. zur Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen und zur Erfüllung allfälliger gesetzlicher und nachvertraglicher Pflichten (Handels- und Steuervorschriften, Gewährleistung) erforderlich (Art 6 Abs 1 lit b, c und f DSGVO).

Hierfür geben wir Ihren Namen und Ihre Lieferadresse eventuell für die Lieferung der von Ihnen gekauften Waren an Transport- oder Kurierdienste sowie die Zahlungs- und Transaktionsdaten zur Abwicklung der Zahlung auch an Kredit- oder Finanzinstitute weiter. Wir können ohne diese Daten den Vertrag nicht mit Ihnen abschließen.
Wenn Sie auf unserer Website ein Konto einrichten oder bereits Kunde sind, erfassen wir die oben beschriebenen personenbezogenen Daten zusammen mit Ihrem Nutzernamen/Kundennummer und Passwort sowie Ihre Bestellhistorie zum Zweck der Verwaltung Ihres Online-Kontos.

Daten-Empfänger

Zur jeweiligen Zweckerfüllung übermitteln wir Ihre personenbezogenen Daten im notwendigen Ausmaß unter anderem an folgende Empfängerkategorien:
Ihre personenbezogenen Daten werden von uns wenn notwendig zur jeweiligen Zweckerfüllung an folgende Empfängerkategorien übermittelt:

  • IT-Dienstleister und/oder Anbieter von Datenhosting oder Datenverarbeitung oder ähnlichen Diensten;
  • sonstige Dienstleister, Anbieter von Werkzeugen und Software-Lösungen, die uns beim Erbringen unserer Leistungen unterstützen und von uns beauftrag werden (inkl. Anbieter von Kommunikationsdienstleistern)
  • etwaige Dritte wie z. B. Paketdienstleister bei der Zustellung Ihrer Webshop-Bestellung an Sie, Banken zur Zahlungsabwicklung);
  • sonstige externe Dritte im erforderlichen Ausmaß (z.B. Wirtschaftsprüfer, Versicherungen im Versicherungsfall, Rechtsvertreter im Anlassfall, etc.);
  • Behörden oder sonstige öffentliche Stellen im gesetzlich verpflichtenden Ausmaß (z.B. nach TKG, StGB, StPO etc).

Unternehmen die für uns arbeiten und so Kenntnis von Ihren personenbezogenen Daten erlangen könnten, sind vertraglich zur Verschwiegenheit verpflichtet.

Speicherdauer

Wir speichern die über unsere Website erhaltenen personenbezogenen Daten so lange, als wir sie für die Erfüllung des jeweiligen Zwecks benötigen. Beruht die Verarbeitung auf Ihrer Einwilligung, werden wir diese Daten solange speichern, solange Sie Ihre Einwilligung nicht widerrufen. Darüber hinaus werden Ihre Daten von uns nur dann gespeichert, wenn wir gesetzlich zur Aufbewahrung verpflichtet sind oder solange Ansprüche gegen uns geltend gemacht werden können.

Ihre Rechte

Sie haben das Recht, Auskunft über Ihre personenbezogenen Daten zu erhalten. Schreiben Sie uns dazu einfach an office@almtal.net

Sie haben unter bestimmten Voraussetzung ebenso das Recht auf Berichtigung bzw. Löschung Ihrer Daten. Auch haben Sie das Recht auf Einschränkung der Verarbeitung, Widerspruch und Datenübertragbarkeit sofern die gesetzlichen Voraussetzungen gegeben sind. Erfolgt die Datenverarbeitung aufgrund Ihrer Einwilligung, haben Sie jederzeit die Möglichkeit Ihre Einwilligung zu widerrufen. Zur Geltendmachung dieser Betroffenenrechte wenden Sie sich bitte direkt an uns. Zum Widerruf Ihrer erteilten Einwilligung zur Nutzung von Cookies auf unserer Website rufen Sie bitte die Cookie-Einstellungen (Cookie am unteren Bildschirmrand) auf.

Im Zweifel können wir zusätzliche Informationen zur Bestätigung Ihrer Identität anfordern. Dies ist eine Maßnahme zum Schutz Ihrer personenbezogenen Daten. Wenn Sie der Ansicht sind, dass Ihre Daten entgegen der geltenden Rechtsvorschrift verarbeitet werden oder Ihre datenschutzrechtlichen Ansprüche sonst in einer Weise verletzt worden sind, haben Sie das Recht auf Beschwerde bei der zuständigen Aufsichtsbehörde. In Österreich ist dies die Datenschutzbehörde (www.dsb.gv.at).

Kontakt Verantwortlicher 

Elisabeth Sageder

e.sageder@normann-engineering.com

Menü